Mira DS

Schnelle und sichere Identifikation von gefährlichen und illegalen Substanzen 

Mitarbeiter von Ermittlungsbehörden, Feuerwehr-Gefahrschutzzügen oder der ABC-Abwehrtruppe der Bundeswehr erkennen mit dem Mira DS eindeutig, ob die Substanz, mit der Sie es zu tun haben, gefährlich ist.

Um Ihre Risiken im Einsatz zu minimieren, haben wir das neue Mira DS entwickelt. Mit diesem Instrument können Sie Substanzen im Feld schnell und sicher identifizieren, z.B.:

  • Gefahrstoffe
  • Illegale Substanzen 
  • Sprengstoffe

Identifizieren Sie gefährliche Materialien, Flüssigkeiten und Pulver auf Knopfdruck

Das Mira DS kann Tausende von Substanzen und Gemischen identifizieren. Das Gerät nimmt den molekularen Fingerabdruck des Stoffes auf und gleicht diesen mit gespeicherten Profilen auf dem Gerät ab. Das Gerät bietet Ihnen eine schnelle Identifizierung des Stoffes oder der Mischung, die Sie vor sich haben.


Ein robuster Analysator immer zur Hand

Kaum größer als ein Smartphone und nur 705 Gramm schwer, ermöglicht das Mira DS eine echte Einhandbedienung.

Dieser robuste Analysator entspricht den MIL-STD 810G Spezifikationen der:

  • Testmethode 501.5 (Hochtemperatur)
  • Testmethode 502.5 (Tieftemperatur)
  • Testmethode 512.5 (Untertauchen, IP67)
  • Testmethode 514.6 (Vibrationen)
  • Testmethode 516.6 (Mechanischer Schock)