2029 Process Photometer

Das 2029 Process Photometer führt empfindliche photometrische Extinktionsmessungen im sichtbaren Bereich durch. Aufgrund der Nachweisgrenzen im unteren ppb-Bereich ist dieses Gerät für eine Vielzahl von Anwendungen interessant.

Herzstück des Analysengeräts ist ein hochleistungsfähiges kompaktes Photometermodul, mit dem rund um die Uhr Online-Messungen durchgeführt werden können. Es umfasst eine temperierte Küvette mit 3 cm Schichtdicke und LED-Technologie, sodass unabhängig von der Umgebung für stabile, präzise Messungen gesorgt ist. Die Stabilisierung der Farbentwicklung wird automatisch über Änderungen in den Extinktionsmessungen ermittelt. Photometrische Labormethoden können leicht auf das 2029 Process Photometer übertragen werden, mit dem eine Verzerrung der Resultate zugunsten einer verbesserten Prozessvalidierung ausgeschlossen ist.

Das 2029 Process Photometer ist für verschiedene Märkte perfekt geeignet, unter anderem für die Bereiche Chemie, Umwelt, Halbleiter, Petrochemie, Lebensmittel und Getränke, Trinkwasser sowie Energie und Stromerzeugung.

Ausgewählte Anwendungen sind:

  • Phosphat
  • Silikat
  • Chlor
  • Nickel
  • Zink
  • Kupfer
  • Chrom
  • Ammoniak
  • Nitrat
  • Nitrit
  • Härte
  • Und viele mehr …
  • Demogeräte

    Einige wenige Prozessanalyse-Demogeräte sind zum unsagbaren Spezialpreis von 

    CHF 7990.00 exkl. MWST und Dienstleistungen erhältlich!